Service / 2013

Geltungsbereich des Bebauungsplans RMH

Öffentliche Bekanntmachung der Landeshauptstadt Wiesbaden

Der Magistrat der Landeshauptstadt Wiesbaden und der Ortsbeirat des Ortsbezirkes Mitte laden ein zu einer Bürgerversammlung nach § 3 (1) Baugesetzbuch (BauGB) am Montag, den 29.04.2013 um 19:00 Uhr in die Rhein-Main-Hallen, Halle A, Eingang Rheinstraße, Atrium.

Im Rahmen der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit an der Bauleitplanung wird das Dezernat für Stadtentwicklung, Bau und Verkehr gemeinsam mit dem Bauherrn über die vorliegenden alternativen Planungen im Hinblick auf das Planungsrecht im Planbereich „Rhein-Main-Hallen" im Ortsbezirk Mitte informieren.

Planbereich: Der Geltungsbereich wird im Westen durch die Kronprinzenstraße und die Rheinbahnstraße, im Norden durch die Rheinstraße, im Osten durch die Friedrich-Ebert-Allee und im Süden durch die Herbertanlage begrenzt.

Planungsanlass: Für den oben genannten Bereich soll Planungsrecht für die Errichtung eines Neubaus des Kongress- und Messezentrums „Rhein-Main-Hallen" geschaffen werden.

Im Rahmen dieser öffentlichen Unterrichtung wird der Öffentlichkeit in Form einer Anhörung Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung gegeben.

Zur Vorabinformation werden die Planunterlagen bereits am Montag, den 29.04.2013 um 18:30 Uhr im o. g. Gebäude zu jedermanns Einsicht ausgestellt. Mitarbeiter des Stadtplanungsamtes und Vertreter des Bauherrn stehen während dieser Zeit zur Erläuterung der Planung zur Verfügung.

Wiesbaden, den 19. April 2013

Der Magistrat der
Landeshauptstadt Wiesbaden 
Sigrid Möricke
Stadträtin

Der Ortsbeirat des
Ortsbezirkes Mitte
Roland Presber
Ortsvorsteher

Newsarchiv