Service / 2017

Baufortschritt im RheinMain CongressCenter erreicht finale Phase Öffentliche Baustellenführungen setzen kurzzeitig aus

Das neue RMCC steht kurz vor seiner Vollendung und die Eröffnung lässt nicht mehr lange auf sich warten. Die Bauarbeiten nähern sich daher der Endphase. Entsprechend groß ist die Betriebsamkeit auf der Baustelle. In diesem entscheidenden Projektabschnitt gilt die volle Aufmerksamkeit den noch anstehenden Bauarbeiten, der Koordination der letzten Handgriffe und der rechtzeitigen Fertigstellung. Ein möglichst reibungs- und störungsloser Ablauf der Bauarbeiten hat nun oberste Priorität.

Nach der Baustellenführung am 09. Dezember 2017 unterbrechen wir das bisherige Angebot monatlicher Führungen kurzzeitig. Hierfür bitten wir alle interessierten Bürgerinnen und Bürger um ihr Verständnis.

Das Führungsprogramm soll, abhängig vom Fortgang der Arbeiten, nach Möglichkeit Anfang Februar 2018 wieder aufgenommen werden. Neue Führungstermine werden wir rechtzeitig öffentlich bekannt machen und freuen uns auf weiterhin reges Interesse. Bis dahin können Sie den Baufortschritt auf dieser Website über unsere regelmäßigen Fotodokumentationen verfolgen und sich so auch weiterhin über das Voranschreiten der Arbeiten informieren. Es wird auch in den kommenden Wochen viel Spannendes zu sehen geben.

Das fertige Haus wird zudem im Frühjahr 2018 im Rahmen der Tage der offenen Tür seine Tore öffnen und sich allen Interessierten präsentieren. Mehr dazu erfahren Sie in Kürze hier.

Newsarchiv