Information / Vorplanung

Projekt- und Planungsvorbereitung

Unter dem Vorsitz des Wirtschaftsdezernenten Detlev Bendel wurde der Lenkungsgruppe, die den Neubauprozess der Rhein-Main-Hallen leitet, am 13.02.2014 die Vorplanung zu den Rhein-Main-Hallen vorgestellt. Die Stadtverordnetenversammlung hat am gleichen Tage beschlossen, die alten Rhein-Main-Hallen in der zweiten Jahreshälfte 2014 abzureißen. Das Konzept zum Neubau hat das von der Stadt beauftragte Architekturbüro Ferdinand Heide erstellt. Öffentlich wurde die Vorplanung an 27.02.2014 in den Rhein-Main-Hallen präsentiert und diskutiert.

Erfahren Sie auf dieser Seite mehr über den Stand der Vorplanung.

Gezielt eingeladener Kreis bei der Info-Veranstaltung zur Vorplanung am 11.03.2014

Infoveranstaltung 10./11.03.2014

Zusätzlich zu den verschiedenen öffentlichen Informationsveranstaltungen zur Vorplanung der neuen Rhein-Main-Hallen führt die TriWiCon auch zahlreiche Informationsgespräche mit verschiedenen Fach-Zielgruppen.

Mehr

Informationsveranstaltung mit über 200 interessierten Bürgerinnen und Bürgern

Bürgerinformation 27.02.14

Die Vorplanungen zum künftigen Neubau der Rhein-Main-Hallen liegen vor und wurden am 27.02.2014 vom beauftragten Architekturbüro Ferdinand Heide vorgestellt und erläutert. Begrüßt wurde durch Wirtschaftsdezernent Detlev Bendel und Stadtentwicklungsdezernentin Sigrid Möricke. Moderation: Henning Wossidlo, Sprecher der Betriebsleitung TriWiCon.

Mehr